Kommentar zu Shantidevas ”Einführung in die Lebensweise der Bodhisattvas“

21. März 2016, 19-20:30h, im BZZ

Shantideva war ein indischer Gelehrter im 7./8.Jahrhundert. Seine ″Einführung in die Lebensweise der Bodhisattvas“ inspiriert bis heute viele Generationen von Buddhisten und Buddhistinnen. Dieses Meditationsbuch ist geprägt von der grenzenlosen Liebe zu allen Wesen und einer tiefgehenden Analyse der Natur unseres Geistes. Es gehört in seiner Poesie und umfassenden Darstellung des Weges zum Erwachen zu den bedeutendsten Texten des Mahayana Buddhismus und wurde in Tibet sehr berühmt.

Kommentar und allgemeine buddhistische Belehrungen

Geeignet zum Neueinstieg

Kosten: Fr. 20.- oder nach Ermessen