Grüne Tara - Freie Frau / Tara Feier zum Frühlingsanfang

Sabine H. Kalff, assistiert von Lisa Buschor

24. März 2011, 19:30 - 21h im  Buddhistischen Zentrum Zollikon

Tara-Libre-Meditationsgruppe für Frauen
Neueinstieg nur mit Anmeldung

Die Grüne Tara
ist ein Symbol für innere und äussere Freiheit und für weibliche Buddhaschaft. Sie steht für tiefe Einsicht und geschicktes, mitfühlendes Handeln, Furchtlosigkeit, Grosszügigkeit und die Erfüllung aller Wünsche. Sie ist eine Gestalt weiblicher Transzendenz von einzigartiger Vollständigkeit, die auch heutige Frauen auf der Suche nach spiritueller Orientierung und neuen Lebensmodellen inspiriert.

Ablauf des Abends
Ausführliche und feierliche Tara-Praxis; anschliessend schenken wir uns Gedichte, Lieder, Geschichten

Mitbringen
eine kleine Essensgabe, Blumen, ein Gedicht, eine Geschichte, ein Lied

Kosten
Dana an die Lehrerin nach Ermessen

Mehr Informationen zur Tara-Gruppe und der Praxis finden Sie hier.