Tara-Tag Herbst: Erleuchtung

25. September 2011, 11h - 17h im BZZ

Kurstag mit Vortrag, Meditation, Liedern und Übungen zum Thema: Erleuchtung

Dieser Tara-Tag richtet sich an Frauen mit Tara-Praxis-Erfahrung.

Erleuchtung gilt als Ziel des buddhistischen Weges. Alle Hindernisse sind überwunden und alle Fähigkeiten sind entfaltet, so wird Erleuchtung im tibetischen Buddhismus kurz umschrieben. Andere Beschreibungen sind: vollständiges Erwachen, die vollkommene Entfaltung unseres Potentials, die restlose Auflösung von allem Leiden und die Verwirklichung unserer Buddha-Natur. Buddhas sind uns Vorbilder, Tara verkörpert Erwachen in weiblicher Form. Was ist gemeint? Ist Erleuchtung vielleicht mehr ein hinweisendes Ideal, wie ein Stern, der uns Orientierung gibt, aber nicht erreicht werden kann und auch nicht muss.? Oder ist es tatsächlich ein Zustand, in den wir hinein wachsen können? Und welches ist unser Ideal? Was wollen wir eigentlich erreichen mit unseren Übungen und Vorstellungen? Wann wären wir denn am Ziel?

Mitbringen: etwas Leckeres zum Teilen für das gemeinsame Mittagsbuffet.
Kosten Tara-Tag: Fr. 40.-, plus Dana (Spende) an die Lehrerin

Anmeldung: hier gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular

den Flyer zum Tara-Tag finden Sie hier