Vortrag: Worte wirken Wunder

Montag, 12. September 2011, 19:30h - ca. 21h

im reformierten Kirchgemeindehaus Zollikon (Dorfzentrum)

Worte können Wunder wirken. Manchmal bewirken sie auch Katastrophen. Das geschieht dann, wenn entweder das Herz fehlt oder der Verstand. Worte wirken Wunder, wenn wir mit Herz und Verstand reden. Wie wir das mit Humor und Klarheit, freundlich und mitfühlend leben können, dazu will dieser Vortrag beitragen. Mit vielen Beispielen und hilfreichen Tipps für die Kommunikation im Alltag.

Sylvia Wetzel ist Publizistin, Meditationslehrerin und Gründerin der Buddhistischen Akademie Berlin Brandenburg. Sie gilt als eine Pionierin des Buddhismus im Westen und ist Autorin zahlreicher Bücher:
Das Herz des Lotos, Frauen und Buddhismus, Fischer Spirit 1999.
Hoch wie der Himmel, tief wie die Erde. Meditationen über Liebe,
Beziehungen und Arbeit. Theseus 1999.
Leichter Leben. Umgehen mit Gefühlen. Theseus 2002
Worte wirken Wunder, Reden mit Herz und Verstand Theseus 2007
Der Weg entsteht unter deinen Füßen, mit Luise Reddemann:
Achtsamkeit und Mitgefühl in Krisen und Übergängen, Kreuz 2011

Der Vortrag ist öffentlich, ohne Anmeldung
Beitrag: Fr. 20.- oder nach Ermessen

hier finden Sie den Flyer zum Vortrag

Veranstaltungsort: Ref. Kirchgemeindehaus, Rösslirain 2, 8702 Zollikon, im Dorfzentrum 

Wegbeschreibung:
öV: ab Bellevue: Bus 912 oder 916 bis Dufourplatz, alte Landstrasse in Busrichtung bis zur Kirche / S-Bahn ab HB: S-6 oder 16 bis Zollikon, oberhalb des Bahnhofs rechts Sägegasse 10 Min. hinauf bis zum Rösslirain / Auto: Dorfzentrum, Parkgarage