Vortrag: Von der Schönheit des Alterns

Mittwoch, 16. Mai 2012, 19:30h - ca- 21h im Kulturhaus Helferei

Von der Schönheit des Alters. Älter werden in Würde.
Früher ehrte man das Alter, heute ist Jungsein angesagt. Früher war man mit Mitte vierzig schon alt, heute fühlen sich Menschen Mitte fünfzig „putzmunter". Um vierzig erleben viele Menschen die „midlife-crisis", und zunehmende körperliche Beschwerden erinnern daran, dass wir nicht mehr so jung sind, wie wir uns vielleicht fühlen. Was bedeutet „alt werden" für uns persönlich? Wie gehen wir um mit körperlichen Beschwerden? Was können wir von sehr jungen und sehr alten Menschen lernen? Der Vortrag führt in dieses für alle von uns früher oder später aktuell werdendes Thema ein; im Spiegel von Arbeitshypothesen aus dem Westen und mit Hilfe buddhistischer Lehren und Übungen erhalten wir Anregungen, wie wir uns einen würdevollen Umgang mit dem Älterwerden erschliessen können.

Sylvia Wetzel, geb. 1949, ursprünglich Gymnasiallehrerin, befasst sich seit 1968 mit unterschiedlichen Wegen zur psychologischen und politischen Befreiung und seit 1977 mit dem Buddhismus. Ausbildung in der tibetischen Tradition bei Lama Thubten Yeshe, Zopa Rinpoche, Rigdzin Shikpo (Michael Hookham) u.a. und zwei Jahre Praxis als Nonne. Wichtige Impulse kommen aus dem Rinzai-Zen, dem Theravada, dem Tara-Rokpa-Prozess. Mit ihrer gründlichen Reflektion von abendländischer Kultur und Philosophie und unserer Geschlechterrollen ist sie eine Pionierin des Buddhismus in Europa.
Autorin von: Das Herz des Lotos, Fischer Spirit 1999. Hoch wie der Himmel, tief wie die Erde. Theseus 1999. Leichter Leben. Theseus 2002. Worte wirken Wunder. Theseus März 2007.

Kosten: Vortrag Fr. 20.--

Der Vortrag ist die Einführung zum Meditations- und Übungstag am 17. Mai 2012. Es kann aber auch nur der Vortrag besucht werden. Eine Anmeldung zum Vortrag ist nicht notwendig.

Meditations- und Übungstag zum Thema "Die Schöhnheit des Alterns": 
Auffahrt 17. Mai 2012, 10-17h im Kirchgemeindehaus Wollishofen

Meditations- und Übungstag zum Thema "Die Gruppe als Mandala": 
Freitag 18. Mai 2012, 10-17h im Kirchgemeindehaus Wollishofen