Tara - irdische Göttin: Tara–Tag im Sommer im Felsentor  

7. Juli 2013, 11h - 17h im Felsentor


Der Tara-Tag im Sommer findet nicht in Zollikon statt. Wir fliegen aus und treffen uns auf der Rigi, im Felsentor, in der Höhle.

Wir werden die grosse Höhle einweihen, mit Tara-Puja, Mantra und Gaben.Tara ist eine Erwachte, eine Buddha-Gestalt aus dem indischen und tibetischen Buddhismus, sie gilt traditionell aber auch als Göttin aller drei Bereiche: Himmel, Erde und Unterwelt. Wir werden sie in all diesen Aspekten feiern an diesem besonderen irdischen Ort, wo sie sich natürlicherweise ausdrückt. Die Höhle ist seit je her ein Ort der Erd-Göttin, der grossen Mutter, der Besinnung, der spirituellen Übung, der Transformation. Wir freuen uns, zusammen die besondere Höhle im Felsentor dafür einzuweihen. Danach werden wir gemeinsam den Meditationsweg gehen und bei schönem Wetter draussen, bei Regen im Tempel weitermachen.

Mitbringen: Pic-Nic, eine Sitzunterlage und Gaben für die Zeremonie: Früchte, Blumen, Brote oder Kuchen, farbige Bänder                                          

Kosten: Spenden/Dana für den Ort und an die Lehrerin 

Kursort: Romiti-Felsentor: www.felsentor.ch / Tel +41 (0)41 397 17 76  CH 6354 Vitznau  

Besammlung: beim Gartenrestaurant

Zug und Schiff: ZH HB ab: 8.04 via Luzern Schiff bis Vitznau, Romiti an: 10.28
Zug und Bus
: ZH HB ab 8.35 via Rotkreuz/Küssnacht/Vitznau: Romiti an: 10.28

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit diesem Anmeldeformular für den Tara-Tag an

Flyer: Hier finden Sie den Flyer