Die erste Lehrrede des Buddha im Rehpark

26. Okt. 2013, 9:30 - 17h, im Buddhistischen Zentrum Zollikon


Meditativer Studientag

Das Sutta vom Drehen des Dharmarades enthält die erste Lehrrede des Buddha, die sich mit dem Mittleren Weg und den Vier edlen Wahrheiten befasst. Sie wurde im Rehpark in Varanasi der Gruppe der fünf glücklichen ersten Schülern gelehrt. Wir wenden uns über Studium wie auch über Meditation (Achtsamkeit auf den Atem, Gehen, thematische Meditation und meditatives Bewegen) den bahnbrechenden Inhalten dieser Ueberlieferung zu. Dies wird uns helfen, uns der Erfahrung der Befreiung von Sorge und Leid anzunähern und besser zu begreifen, was in uns selber Schwierigkeiten hervorbringt und was befreit.

Ort: Buddhistisches Zentrum Zollikon

Mitbringen: etwas zum Teilen fürs Mittagsbuffet

Kosten: CHF 40.- Unkostenbeitrag ans Zentrum / freiwillige Spende (Dana) für den Lehrer (CHF 40.- oder nach eigenem Ermessen)

Anmeldung: bis am 21. Oktober: direkt an Dr. Martin Kalff, Hinterzünen 8, Zollikon, E-mail: martin.kalff@sunrise.ch / 044 391 81 66 (mit Tel.beantworter)

Flyer: den Flyer zum Kurstag finden Sie hier