Grüne Tara - Freie Frau / Stille und Klang

Marion Erhardt und andere Tara-Libre Frauen

12. Februar 2015, 19:30 - 21h im  Buddhistischen Zentrum Zollikon

Tara-Libre-Meditationsgruppe für Frauen
Neueinstieg nur mit Anmeldung und an bestimmten Daten (Detais siehe hier)

Die Grüne Tara
ist ein Symbol für innere und äussere Freiheit und für weibliche Buddhaschaft. Sie steht für tiefe Einsicht und geschicktes, mitfühlendes Handeln, Furchtlosigkeit, Grosszügigkeit und die Erfüllung aller Wünsche. Sie ist eine Gestalt weiblicher Transzendenz von einzigartiger Vollständigkeit, die auch heutige Frauen auf der Suche nach spiritueller Orientierung und neuen Lebensmodellen inspiriert.

Ablauf des Abends
Stilles Sitzen und Gehen im Wechsel, Mantra-Singen
Betreuung: Lisa Buschor (Sabbatical bis Mitte 2015) und Marion Erhardt