Ursula Flückiger

 Ursula Flückiger

Ursula Flückiger

praktiziert Vipassana Meditation seit 1980 mit verschiedenen LehrerInnen,
u.a. Ven. Ajahn Sumedho, Joseph Goldstein, Christina Feldman.
Sie erhielt viele Belehrungen in der Tibetischen Mahayana-Tradition und fühlt sich vor allem
durch die Mitgefühlspraktiken sehr inspiriert.

Während zehn Jahre arbeitete sie in eigener Praxis für Hakomi-Psychotherapie.

Während 17 Jahren war sie massgeblich für die Organisation der Dhamma
Gruppe Schweiz und ihrer Meditationsretreats verantwortlich.

Seit 1990 wirkt sie international als Meditationslehrerin. Sie ist Mitbegründerin des
Meditationszentrums Beatenberg.

Erfahren Sie auch mehr unter http://www.karuna.ch